Privatleben

Am 05. Mai 1992 bin ich in Nürtingen geboren und aufgewachsen.

In Stuttgart und Fellbach erwarb ich die Fachhochschulreife und absolvierte eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Seitdem wohne ich in Fellbach.

Seit August 2016 bin ich als Politisch-wissenschaftlicher Referent im Landtag von Baden-Württemberg tätig und arbeite dort für den AfD-Landtagsabgeordneten Lars Patrick Berg.

Politisches Engagement

Bereits als Jugendlicher war ich politisch sehr interessiert, doch selbst die meiner politischen Überzeugung am nahestehendste Partei, die CDU, konnte mich durch die Führung von Merkel nicht genug überzeugen, um dieser beizutreten. Nachdem sich die Union dann 2010 mit der „Berliner Erklärung“ endgültig vom Konservatismus entfernt und wenig später das erste Hilfspaket zur Eurorettung beschlossen hat, gab es für mich keine deutsche Partei mehr, die meine Interessen vertreten hat.

Im Jahr 2013 wurde ich auf die Gründung der Alternative für Deutschland aufmerksam, die mir bei allen politischen Themen aus der Seele sprach. Nachdem ich die Partei ein paar Monate intensiv verfolgt habe, bin ich der AfD noch im Gründungsjahr vor der Bundestagswahl beigetreten. Trotz knappem Scheitern bei der Bundestagswahl 2013, war eine unglaubliche Aufbruchstimmung in der Partei und hat einen sofort mitgerissen.

Seit nun über drei Jahren engagiere ich mich sowohl in der AfD, als auch in ihrer Jugendorganisation, der Jungen Alternative (JA).

Politischer Werdegang

  • 2014 – 2016
    Gründungsmitglied und Mitglied im Kreisvorstand der Jungen Alternative (JA) Rems-Murr
  • 2014 – heute
    Gründungsmitglied und Bezirksvorsitzender der Jungen Alternative (JA) Nordwürttemberg
  • 2015 – 2017
    Stellv. Landesvorsitzender der Jungen Alternative (JA) Baden-Württemberg
  • 2015 – heute
    Stellv. Kreisvorsitzender der Alternative für Deutschland (AfD) Rems-Murr
  • 2016
    Landtagskandidat im Wahlkreis 09 Nürtingen
  • 2016 – heute
    Stellv. Landesvorsitzender der Arbeitnehmer in der AfD (AidA) Baden-Württemberg
  • 2017
    Bundestagskandidat im Wahlkreis 269 Backnang – Schwäbisch Gmünd